Home » „Die finanzielle Unterstützung bei Demenz ist einzigartig in Österreich“
Sponsored

Viele an Demenz erkrankte Menschen haben den Wunsch, so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben zu führen, auch wenn Pflege und Betreuung notwendig werden. Mit den richtigen Unterstützungsangeboten ist das machbar. Finanziell Benachteiligte können sich die benötigte Hilfe und Beratung aber meist nicht leisten. Hier unterstützt die Volkshilfe rasch und unbürokratisch – wie genau, erklärt Teresa Millner-Kurzbauer, Leiterin des Bereichs Demenzhilfe bei der Volkshilfe, im Gespräch. 

DGKP Mag.a Teresa Millner-Kurzbauer, MBA

Bereichsleitung Pflege & Betreuung/Demenzhilfe

Was genau ist der Fonds Demenzhilfe?
Die Volkshilfe will mit ihrem Fonds an Demenz erkrankte Menschen unterstützen, die über ein geringes Einkommen verfügen – zum Beispiel bei Ausgaben für Betreuungsstunden, Gedächtnistrainings, Therapien, Medikamentenkosten, Urlaubspflege oder speziellem Pflegebedarf. 

Was war die Motivation, diesen Fonds ins Leben zu rufen? 
Motiviert wurden wir durch das Fehlen von Information und Unterstützung in diesem Bereich. Deshalb haben wir dann vor zehn Jahren den Demenzhilfe-Fonds mit Hilfe von Stiftungsgeldern und privaten Spender:innen gestartet. Durch die rasche und direkte Einzelunterstützung wollen wir die Situation von Betroffenen und
Angehörigen verbessern. Rund 700.000 Euro haben wir seit Bestehen des Fonds an armutsbetroffene Menschen ausbezahlt. Diese Art der finanziellen Unterstützung ist einzigartig in Österreich. 

Wer kann um Unterstützung ansuchen?
Grundsätzlich können alle Menschen, die unter der Armutsgrenze leben und an Demenz erkrankt sind, um Unterstützung ansuchen. Das Ansuchen kann von den Betroffenen selbst oder – wenn das nicht mehr möglich ist – von Mitgliedern der Familie gestellt werden. Die Höhe der Unterstützung richtet sich nach den Ausgaben aufgrund der Demenzerkrankung und nach den Haushaltsausgaben. Maximal können wir mit 1.000 Euro pro Jahr unterstützen.

Danke für das Gespräch! 

Gerne. 

Next article